Hydrofacial

Für eine strahlend glatte Haut

Mit Hydrofacial bieten wir Ihnen eine kosmetische Behandlung, die gleich mehrere Behandlungsmethoden in sich vereint und Ihrem Gesicht zu einer schönen und frischen Haut und einem verjüngten, gleichmäßigeren und strahlenderen Teint verhelfen kann.

In mehreren Behandlungsschritten wird die Haut gereinigt und mit wichtigen Vitaminen, Hyaluron und Antioxidantien versorgt.

Das Hydrofacial ist die neuste Hautpflegetechnologie, die eine tief hydratisierte und gesündere Haut erzeugt.

Es kombiniert verschiedene Solutionen mit diversen Prozessen, wie z.B.

  • Micro- und Hydradermabrasion

  • Sauerstoffbehandlung

  • Fruchtsäurepeeling

  • Lichttherapie

  • Scrubb

Somit platziert dieser Prozess Wirkstoffe tief in die Haut,

wo auch die beste Gesichtscreme niemals hinkommt. 

Hydroacial ist eine schonende und schmerzfreie Behandlung für Gesicht, Hals und Dekolleté.

Die Behandlung kann Ihrer Haut wieder zum mehr Elastizität verhelfen und die Hautgesundheit sowie das Hautbild deutlich verbessern. Die Haut wirkt danach gleichmäßiger und Ihr Teint strahlender. Das Behandlungsergebnis ist bereits direkt im Anschluss an die Hydrofacial-Anwendung sichtbar.

Hydrofacial ist für alle Hauttypen geeignet und kann auch bei Akne oder Hautrötungen eingesetzt werden. 

Durch die Kombination mehrerer Behandlungsmethoden kann eine Hydroacial-Behandlung Ihnen bei vielen Hautproblemen helfen, dazu gehören fortgeschrittene Alterserscheinungen wie kleine Falten und feinen Linien, verstopfte Poren, Akne und Akne-Narben, Rosazea, erweiterte Poren, Sonnenschäden und Hyperpigmentierung.

Behandlungsablauf

Das Hydrofacial wird in mehreren Schritten durchgeführt und dauert zwischen 45 bis 60 Minuten. Am Tag der Behandlung sollte man auf das Tragen von Make-up verzichten.

Zu Behandlungsbeginn wird die Haut vorsichtig gereinigt. Ihre behandelnde Kosmetikerin analysiert zudem Ihren Hauttyp, damit die Behandlung individuell auf Ihre Bedürfnisse angepasst werden kann. Die eigentliche Behandlung gliedert sich dann in mehrere Behandlungsschritte.

  • Im ersten Schritt werden die abgestorbenen Hautzellen schonend entfernt.

  • Im Anschluss daran wird ein reinigendes Peeling mit Frucht- und Salicylsäuren aufgetragen. So werden die Ablagerungen in den Poren aufgeweicht und die Haut auf die anschließende Tiefenreinigung vorbereitet.

  • Im nächsten Schritt wird mit einer Kombination aus Wasserwirbel und Vakuum die Ausreinigung der Haut durchgeführt.

  • Dabei werden Talgablagerungen in den Poren und Unreinheiten durch ein Vakuum sanft entfernt.

  • Ist die Haut gereinigt, wird zum Abschluss eine Mischung aus Hyaluron, Antioxidantien und Vitaminen zur Förderung und Unterstützung der Haut eingebracht.

Impressum      

© 2020  FullyCreation.